Unser Auftraggeber ist ein global agierender Hersteller von Baumaschinen und schlüsselfertigen Systemen für die Förderung und Lagerung diverser Schlämme. Die vielfältigen Produktbereiche, das innovative Vorgehen, dass außergewöhnliche Fördern des „Querdenkens“ und ein mitarbeiterorientiertes Umfeld machen das Großunternehmen, welches sich das mittelständige Denken und Handeln erhalten hat, zu einem führenden Unternehmen auf dem Sektor der Baumaschinen.. Zur Verstärkung des Bereiches Zentraleinkauf suchen wir im Kundenauftrag:

Strategischer Einkäufer International Schweißbaugruppen/Guss- und Schmiedeteile (m/w/d)
Verantwortung für den internationalen Ausbau des Lieferantenstammes eines führenden Baumaschinenherstellers
Ihre Aufgaben
  • Entwicklung und Umsetzung von Sourcing Strategien für die zu betreuenden, international geprägten, Hauptwarengruppen (Schwerpunkt Guss- und Schmiedeteile, Stahlbau und Schweißbaugruppen, mechanische Bearbeitung / Baugruppen nach Zeichnung) für die gesamte Unternehmensgruppe
  • Schnittstelle zwischen den dezentral organisierten Einkauforganisationen der gesamten Unternehmensgruppe, zur Festlegung und Entwicklung einheitlicher Warengruppenstrategien
  • Gestaltung und Optimierung des weltweiten Lieferantenpools (Schwerpunkt u.a. Deutschland, Türkei, Indien und Osteuropa)
  • Beobachtung und Beurteilung relevanter Beschaffungsmärkte und weiterer Ausbau des Bezugs aus Low Cost Countries
  • Ermittlung und Vorbewertung potentieller neuer Lieferanten und Vorbereitung sowie Organisation der Durchführung von Lieferanten-Audits, in Zusammenarbeit mit Technik und QM
  • Führen von Verhandlungen sowie Vorbereitung, Gestaltung und Abschluss von Verträgen
  • Selbständige Entwicklung von Maßnahmen zur Erreichung der gesetzten Kosten-, Qualitäts- und Lieferziele
  • Ermittlung von Value Engineering Potentialen, in Abstimmung mit Technik und QM
  • Durchführung von Cost-Breakdown und Make-or-Buy – Analysen zur Bewertung einer optimalen Kostenstruktur
  • Mitarbeit in und Führung von globalen / gruppenweiten Sourcing-Projekten
  • Mitverantwortung für die Materialkostenentwicklung und Einhaltung des Einkaufbudgets in den zugeordneten Warengruppen
  • Reporting relevanter Kennzahlen an das Management
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes technisches Studium oder Ausbildung oder alternativ ein kaufmännisches Studium oder Ausbildung mit technischen Zusatzqualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im strategischen und internationalen Einkauf eines produzierenden Unternehmens, vorzugsweise im Bereich Maschinenbau, Anlagenbau oder Fahrzeugbau
  • Kenntnisse im Einkauf der vorgenannten Warengruppen, sowie idealerweise bereits vorhandenes Netzwerk in den primär betrachteten Beschaffungsmärkten
  • Gutes technisches Verständnis, sowie Kenntnisse in logistischen Abläufen
  • Kenntnisse in der Metallbearbeitung (Werkstoffe / Verarbeitung / Toleranzen) (Stahlbau,- Guss- und Schmiedetechnik) sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement, sowie im interkulturellen Umfeld
  • Erstklassiges Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen, auch im internationalen Umfeld Sehr gute Kommunikations- und Dialogfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse Türkisch sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Problemlösungskompetenz und Selbstständigkeit, bei gleichzeitiger Teamfähigkeit
  • Nationale und internationale Reisebereitschaft
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen ERP Systemen, sowie gute Kenntnisse MS Office sind notwendig, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Kenntnisse der Kulturen und Besonderheiten der relevanten Beschaffungsmärkte wünschenswert

Neben namhaften, internationalen Kunden und anspruchsvollen Projekten bietet ihnen das innovative Traditionsunternehmen die Chance, ihre Talente gezielt einzubringen. Zudem werden Ihnen eine sehr attraktive Vergütung, außergewöhnlich attraktive Rahmenbedingungen und eine langfristig sichere Position in einem stark wachsenden, international aufgestellten Unternehmen geboten. Interessante Perspektive? Dann sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer TF205.04 an: thomas.frey@personalpotential.de

Thomas Frey

thomas.frey@personalpotential.de
Luxemburger Allee 75a
D- 45481Mülheim an der Ruhr

Download PDF