Unser Auftraggeber bietet umfassende Leistungen rund um das Thema ganzheitlicher Ladenbau an. Über alle Marktbranchen hinweg unterstützen die Experten des Unternehmens von Planung und Konzeption, bis hin zur fachgerechten Realisierung sowohl RollOuts oder individuelle Großprojekte für die anspruchsvollen Kunden. Dabei wird das traditionelle deutsche Unternehmen durch eine eigene großflächige Produktion im Bereich Holz und Metall von gut ausgebildeten Handwerkern unterstützt. Für die Unterstützung des Branchenprofils Hotellerie suchen wir

Projektmanager Ladenbau Hotellerie (m/w)
Verantwortliche Mitwirkung beim Ausbau des Marktsegments im Bereich GU-Leistungen
Ihre Aufgaben
  • Durchführung der Bedarfsermittlung vor Projektbeginn, wie z.B. Bauaufmaß, technische Klärung und Absprache mit Lieferanten und Architekten
  • Sicherstellung der Vorbereitung (Ausschreibung/Kalkulation) und Vergabe (Verhandlung) von Leistungen im Innenausbau aller Gewerke (auch TGA) + der Einrichtung (Hotellerie)
  • Vorbereitung der projektbezogenen Werk- und Dienstleistungsverträge, sowie die Sicherstellung der Schnittstellenkommunikation der relevanten internen Fachbereiche
  • Planung und Steuerung des Projektablaufes und der benötigten Ressourcen von Komplettausbauprojekten (Angebot bis hin zur Projektabnahme) (LP 6-8)
  • Verantwortlich für das jeweilige projektbezogene Budget (Kosten-, termin- und qualitätsgerechte Abwicklung
  • Führen und steuern der Projektaktivitäten und des Projektteams (Dienstleister und Lieferanten im Bereich GU, Architekten, Projekttechniker, Fachplaner)
  • Mitwirkung beim Aufbau und der Pflege eines internationalen Nachunternehmernetzwerkes
  • Teilweise Sicherstellung der Bauleitung vor Ort
  • Sicherstellung von Projektabschluss und die Sicherstellung der Projektabrechnung sowie der ordnungsgerechten Dokumentation
Ihr Profil
  • Eine solide bautechnische Ausbildung ist von Vorteil
  • Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) im Projektmanagement (Gewerkekoordination Innenausbau im Retail), im Umfeld Hotellerie/Systemgastronomie ist von Vorteil
  • Gutes technisches Verständnis und allgemeine betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind notwendig
  • Kenntnisse hinsichtlich der Koordination aller Gewerke im Innenausbau (auch TGA)
  • Kenntnisse im allgemeinen Baurecht, dem VOB Teil B und C
  • Ziel- und Ergebnisorientierung in Kombination mit einem überzeugendem, jedoch ruhigem Auftreten
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift, Englisch Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gutes kommunikatives Verständnis gepaart mit der Eigenschaft des guten Zuhörens
  • Gewohnt , sich mit Lieferanten, dem Team und den Handwerkern jeweils auf Augenhöhe zu kommunizieren
  • Pragmatische Ausrichtung, Hands On Mentalität, „Mut zum Querdenken“
  • Gewohnt, selbstständig und strukturiert innerhalb eines Teams zu Arbeiten
  • Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie ein gut ausgeprägtes logisches Denkvermögen gehören zur persönlichen Ausstattung Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie ein gut ausgeprägtes logisches Denkvermögen gehören zur persönlichen Ausstattung

Wenn Sie eine spannende Aufgabe in einem großen traditionsbewussten Unternehmen suchen, sollten wir uns kennen lernen. Sie zeigen ein ausgeprägtes kommunikatives Talent und haben Freude am Ausbau einer Abteilung und an der Koordination anspruchsvoller Projekte. Im Gegenzug werden Ihnen eine lukrative Vergütung, kreativer Freiraum und ein mitarbeiterorientiertes Umfeld geboten. Ein Dienstwagen zur privaten Nutzung rundet das Bild ab. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer TF118.01 an

thomas.frey@personalpotential.

Thomas Frey

thomas.frey@personalpotential.de
Luxemburger Allee 75a
D- 45481Mülheim an der Ruhr

Download PDF